Laden.
Bitte warten.

menu

+49 (0)214 - 86927-0

info@levaco.com

Innovation

HomeInnovation

Innovation

LUCRAMUL® PPS Typen

Dispergiermittel, Benetzer und Kompatibilitätsverbesserer für agrochemische Formulierungen.

LUCRAMUL® PPS 16
LUCRAMUL® PPS 16 ist ein Arylethylphenylpolyglycoletherphosphat, besonders geeignet für SC Formulierungen.

LUCRAMUL® PPS K 16
LUCRAMUL® PPS K 16 ist ein Arylethylphenylpolyglycoletherphosphat Kaliumsalz, besonders geeignet für SC Formulierungen.

LUCRAMUL® PPS A 16
LUCRAMUL® PPS A 16 ist ein Arylethylphenylpolyglycoletherphosphat, Triethanolamin, besonders geeignet für EW und SC Formulierungen.

LUCRAMUL® PPS A 16/60
LUCRAMUL® PPS A 16/60 ist die verdünnte Form von LUCRAMUL® PPS A 16 (Lösungsmittel: Propylenglycol/Wasser).

LUCRAMUL® WT 100

Ein Farbstärkenverbesserer

LUCRAMUL® WT 100 hat in reproduzierbaren Versuchen gezeigt, dass es eine Verbesserung der Farbstärke von organischen Pigmenten in wässrigen Pigmentpasten darstellt. Durch den Einsatz von LUCRAMUL® WT 100 wird zudem der Rub-Out-Effekt verbessert, was auf eine höhere Verträglichkeit zwischen dem Lack und der Pigmentpaste schließen lässt. LUCRAMUL® WT 100 kann ins Mahlgut mitdispergiert oder als Post-Additiv zugegeben werden. Durch die Beigabe in das Mahlgut wird eine verbesserte Dispergierung und Benetzung erreicht, die das Absetzen der Pigmente verhindert. Pigmentpasten mit LUCRAMUL® WT 100 weisen zudem eine reduzierte Viskosität und geringe Schaumbildung auf. Die folgenden Abbildungen zeigen die Farbtonentwicklung in einem Decklack:

Pigment: Hostaperm Orange GR (P.O. 43)
Der Rub-Out-Effekt nimmt bei Zugabe von LUCRAMUL® WT 100 deutlich ab. Der Farbton ist sehr viel rötlicher und orangener.

Pigment: Carbon Black FW 200 (P.Bl.7)
Ohne LUCRAMUL® WT 100 ist ein horizontales und vertikales Ausschwimmen sichtbar. Der Farbton bei Zugabe von LUCRAMUL® WT 100 ist sehr viel dunkler, und es ist nur noch ein leicht horizontales Ausschwimmen sichtbar.

LUCRAMUL® Additive für die Druckfarbenindustrie

Die LUCRAMUL®-Produkte beinhalten eine Vielzahl an Additiven für Druckfarben für Offset-, Flexo- und Tintenstrahldruck. Neben den Haupteigenschaften Dispergierung und Benetzung haben sie nützliche zusätzliche Attribute. Dazu gehören die Verbesserung der Adhäsion und Penetration des Substrats, des Verlaufs und der Viskosität sowie die Erhöhung der Farbstärke und die Verträglichkeit der Systeme. Das Produktportfolio enthält Dispergiermittel für anorganische, organische, Ruß- und Effekt-Pigmente, die in wässrigen und lösemittelbasierten Druckfarben eingesetzt werden können.

LUCRAMUL® DA 554 ist besonders gut geeignet, um organische Pigmente in wasserbasierten Druckfarben zu dispergieren. Bei dem Produkt handelt es sich um ein kosteneffizientes Dispergieradditiv, das lagerstabile Pigmentdispersionen mit einer guten Farbstärke und Viskosität vereint. Es kann zur Herstellung von Pigmentkonzentraten aber auch direkt im Produktionsprozess von Druckfarben eingesetzt werden. LUCRAMUL® DA 554 weist eine gute Verträglichkeit mit verschiedenen Systemen auf.

Zu der LUCRAMUL® WT-Produktserie gehören silikonfreie, schwach schäumende Netzmittel, die in Druckfarben eingesetzt werden, um die Benetzung des Substrats, den Verlauf, die Farbstärke und die Verträglichkeit der Bestandteile zu verbessern.

LUCRAMUL® WT 200 reduziert sehr stark die Oberflächenspannung und ist nicht-schäumend. Es wird zum Einsatz in Formulierungen empfohlen, die auf Wasser oder hochpolaren organischen Lösungsmitteln basieren. LUCRAMUL® WT 200 ist ein kennzeichnungsfreies Produkt und ein starkes, schnell agierendes Netzmittel, das keine APEOs, Alkine oder andere bedenkliche Substanzen enthält. Das Produkt kann eingesetzt werden, um die Farbstärke der Druckfarbe sowie die Verträglichkeit und Benetzung der Komponenten innerhalb der Druckfarbenformulierung, wie auch des Substrats zu verbessern und dient zudem als Verlaufshilfsmittel.

LEVACO Chemicals verfügt mit den LUCRAMUL®-Dispergier- und Netzmitteln sowie den LUCRAFOAM-Entschäumern über Richtrezepturen für verschiedenste Pigmente und Systeme. Darüber hinaus bietet LEVACO Chemicals mit seinen synthese- und anwendungstechnischen Laboren technischen Service an. Technische Datenblätter und Muster der Produkte sind auf Anfrage verfügbar.

LUCRACHEM® MMP

Haftvermittler mit eingebautem Korrosionsschutz

LUCRACHEM® MMP ist ein quervernetzbarer Haftvermittler, der in wasserbasierten, UV-härtenden Lacken und Farbsystemen zum Einsatz kommt.

LUCRACHEM® MMP schützt Lack- und Farbsysteme auch zuverlässig gegen Flugrost. Ebenfalls kann es als funktionelles Monomer in radikalischen Polymerisationsprozessen verwendet werden. Die chemische Struktur von LUCRACHEM® MMP enthält neben Phosphorsäuregruppen auch reaktive acrylische Doppelbindungen. Diese ermöglichen dem Produkt, sowohl in strahlungsinduzierten als auch in radikalischen Polymerisationsprozessen mitzuwirken und in das Polymer eingebaut zu werden. Dadurch werden Phosphorsäuregruppen in das Polymer eingeführt, wodurch gezielt Eigenschaften des Systems modifiziert werden können.

In Polymerdispersionen wirkt LUCRACHEM® MMP als interner Emulgator, der zusätzlich die thermische Stabilität und Benetzungseigenschaften der Dispersionen verbessert. Systeme, die solche Dispersionen verwenden, haben eine deutlich verbesserte Haftung auf mineralischen Oberflächen wie Glas und Metall. Darüber hinaus besitzen diese Systeme eine höhere Korrosionsbeständigkeit.

Schutzwirkung von LUCRACHEM® MMP gegen Flugrost. Die Metallproben wurden mit einer wasserbasierten Formulierung beschichtet und 28 Tage gelagert.

Hygiene Präparation für Viskose Nonwoven Fasern

LUCRASPIN® IH 88, neue, sehr gering schäumende Spinnpräparation geeignet für Nonwoven Hygiene Viskosefasern für den Wasserstrahlverfestigungsprozess.

Mehr Informationen