1st International Conference on Cellulose Fibres

Mittwoch, 27. November 2019

11. bis 12. Februar 2020, Maternushaus, Köln, Deutschland

LEVACO nimmt an der neuen internationalen Konferenz über Cellulosefasern teil, der am schnellsten wachsenden Fasergruppe im Textilbereich, dem größten Investitionsbereich in der biobasierten Wirtschaft und der Lösung zur Vermeidung von Mikrokunststoffen. Die Cellulosefasern entwickeln sich zu einem großen neuen Markt in der Textilindustrie mit einem Wachstum von 10% in den letzten 10 Jahren.

Die Konferenz deckt die gesamte Wertschöpfungskette ab, von den lignocellulosischen Rohstoffen, dem Lösezellstoff, den Cellulosefasern - wie Viskose, Viskose, Modal- oder Lyocell und Neuentwicklungen - bis hin zu einem breiten Anwendungsspektrum, Gewebe (Bekleidung) und Vliesstoffe (Wischtücher und technische Anwendungen) sowie Mikro- und Nanocellulose für Lebensmittel, Kosmetika und Pharmazeutika. 

Was ist neu in der Viskosefaser-Technologie?

Die LEVACO Chemicals GmbH wird allgemeine Neuigkeiten aus dem Produktspektrum der Business Line Fibre Solutions präsentieren.

Der Schwerpunkt liegt auf Viskosefasern und den Bereichen Aktivatoren, Modifikatoren & Spinnhilfen, Spinnbadzusätze, Filamentgarne und Stapelfasern.

Das Fibre Solutions-Team präsentiert Neuigkeiten aus seiner LUCRASPIN-Serie.

« back